Jahresrückblick 2020

Unser Jahr 2020: Ein Rückblick

Dieses Jahr ist anders geworden, als wir es zu Beginn des Jahres gehofft hatten. Dennoch haben wir versucht, das Beste daraus zu machen. Wir schauen zurück auf ein Jahr voller Herausforderungen, aber auch toller Momente, die wir ohne die Krise wahrscheinlich nicht erlebt hätten. So war unser Jahr 2020.

Glühweingaudi im Januar

Abendessen mit Württemberger Weinen

Unsere jährliche Glühweingaudi konnte zu Beginn des Jahres 2020 noch stattfinden. Als sich die 20 glücklichen Gewinner am 24. Januar auf den Weg nach Bad Hindelang ins Oberallgäu machten, war noch kein Corona-Fall in Europa bekannt. Zusammen gingen sie Rodeln, Skifahren oder Snowboarden und probierten sich durch die Glühweinvielfalt Württembergs. Für viele Teilnehmer wahrscheinlich der erste und letzte Urlaub in diesem Jahr.

Live Tastings

Peter Jung und Helen Schmalzried bei der Online-Weinverkostung "Premium-Weinprobe mit Barbecue" der Remstalkellerei

Peter Jung und Helen Schmalzried bei der Online-Verkostung „Premium-Weinprobe mit Barbecue“ der Remstalkellerei

Während wir sonst auf so viele tolle Veranstaltungen unserer Genossenschaften hinweisen, war dieses Jahr ein Jahr voller Absagen. Angefangen mit der Prowein, mussten wir später dann auch größtenteils auf die BW Classics und den Württemberger Weinsalon verzichten. Doch Not macht erfinderisch. Unsere Genossenschaften haben sich nicht unterkriegen lassen und Live Tastings und Online Verkostungen ins Leben gerufen. Diese haben uns durch das Jahr begleitet und uns leckere Genussmomente zu Hause beschert.

Tolle Gewinnspiele

Auch in diesem Jahr konnten wir euch einige tolle Gewinnspiele bieten. Mit Rosé Royal gab es erneut eine Kreuzfahrt zu gewinnen. Zudem wir haben wir viele Weinpakete geschnürt. Wie zum Beispiel zum Valentinstag oder zu Weihnachten. Unser persönliches Highlight war aber unser Gewinnspiel zum nachhaltigen Weingenuss. Wir haben euch aufgeklärt zu den Vorteilen der 1-Liter-Mehrwegflasche und dazu monatlich ein E-Bike verlost.

Die Heimat neu kennenlernen

Der Stuttgarter Weinwanderweg

© Stuttgart-Marketing GmbH

Viele mussten die Ferien zuhause verbringen. Das hat uns dazu veranlasst, unseren Urlaub daheim komplett auszukosten und die (Wein-)Heimat neu zu entdecken. Wir haben euch unter anderem den Württembergischen Weinradweg und -wanderweg vorgestellt sowie ein paar schöne Ecken in Württemberg, die einen Besuch wert sind.

Kreative DIYs und leckere Rezepte

Geschlossene Läden, geschlossene Restaurants – da muss man schon mal kreativ werden! Wir haben euch einige kreative DIYs vorgestellt. Viele davon hatten mit Weinkorken zu tun. So haben wir euch zum Beispiel gezeigt, wie ihr euch eure eigene Kork-Pinnwand basteln könnt oder sogar euren eigenen Adventskranz. Aber auch ein Tisch aus Weinkisten war dabei. Leckere Gerichte zum Nachkochen haben wir ebenfalls mit euch geteilt. Wie zum Beispiel die Kürbis-Flammkuchen oder Pulled Lachs im Glas als Weihnachtsvorspeise.

Das Weinjahr 2020

Weinlese

Foto: Deutsches Weininstitut (DWI)

Das Weinjahr 2020 hat mit Ertragsverlusten durch frostige Nächte im Frühjahr begonnen. Im weiteren Verlauf kam jedoch das warm-trockene Wetter dem Rebsortenspiegel des Weinbaugebiets entgegen. Insgesamt brachte der Weinjahrgang 2020 sehr gute Qualitäten hervor. Den ganzen Bericht zum Weinjahrgang 2020 findet ihr hier.

Trotz allen negativen Ereignissen, die wir in diesem Jahr erlebt haben,  sind wir dankbar, für die Erfahrungen die wir machen durften. Und wir sind stolz auf unsere Genossenschaften, die sich weiterhin tapfer durch diese Krise kämpfen. In diesen Zeiten zählt Zusammenhalt – danke für eure Unterstützung! Wir wünschen euch einen guten Rutsch und ein wunderbares, erfolgreiches Jahr 2021!


Jetzt teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Informationen zu Cookies und Analysetools

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Mit Ihrer Bestätigung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.