Vier Flaschen Trollinger halbtrocken vor grauem Hintergrund

Verkostung: Trollinger halbtrocken

In der Sommerausgabe des Wein Heimat Magazins dreht sich alles um den Württemberger Superstar Trollinger. Unser Verkostungsteam hat sich dabei durch alle möglichen Trollinger-Variationen der Weinheimat Württemberg getestet. Von fruchtigem Rosé, über feinherb und natürlich trocken ausgebaut ist alles dabei. Heute stellen wir euch neun Trollinger halbtrocken vor. 

Neun köstliche Trollinger halbtrocken

Weingärtner Marbach eG

2019 Marbacher Neckarhälde Trollinger Blanc de Noir halbtrocken

11,0 Vol.-%
Helle Farbe im Glas, nur ganz leichte Rosé-Färbung. In der Nase etwas Johannisbeere, frische Kräuter dazu eine Spur Mandel. Im Mund sehr frisch und spritzig, dabei sehr lebhaft und vital. Hat viel Saft sowie ganz leichten Schmelz am Gaumen. Macht Lust auf das nächste Glas.
Preis: 5,60 Euro
www.weingaertner-marbach.de
Da fehlt nur noch der Sommer!

 

WG Sternenfels eG

2018 Trollinger halbtrocken

11,0 Vol.-%
Schönes, leuchtendes Rot im Glas. Die Nase eher würzig als fruchtig. Gartenkräuter sowie etwas Haselnuss, dahinter Kirsche. Im Mund wird die Frucht immer deutlicher, die Würze stützt, drängt sich aber nicht vor. Ausgesprochen gelungener Literwein!
Preis: 4,40 Euro
www.wg-sternenfels.de
Spitzenwein in der 1-Liter-Klasse

 

Weingärtner Markelsheim eG
2018 Markelsheimer Tauberberg Trollinger QbA halbtrocken

10,5 Vol.-%
Klares Rot im Glas, dazu violette Reflexe. Nase eindeutig und sortentypisch, Johannisbeere und Kirsche, dazu ein leichter Mandelton. Im Mund mit schöner Frische, saubere, aber nicht aufdringliche Säure. Gibt dem Wein viel Zug, endet dann mit ganz zarten, leicht herben Noten.
Preis: 4,80 Euro
www.markelsheimer-wein.de

 

Württembergische Weingärtner-Zentralgenossenschaft eG

Trollinger halbtrocken

11,5 Vol.-%
Leuchtendes Rubinrot im Glas, strahlend. In der Nase zunächst viel rote Beeren, auch Kirsche, dann kommt eine zarte Nuss­würze dazu. Im Mund erstaunlich viel «Grip», zupackend, schmeckbare Gerbstoffe, zeigt dabei Struktur und eine gewisse Tiefe.
Preis: 4,52 Euro
www.wzg-weine.de


Weingärtnergenossenschaft Metzingen-Neuhausen eG

2018 Trollinger halbtrocken

12 Vol.-%
Rubinrot mit violetten Reflexen im Glas. In der Nase viel Kirsche, dazu kommt Mandel, Haselnuss. Am Gaumen frisch und lebendig, dabei schöne, gut eingebaute Säure. Hat dann auch ein engmaschiges Gerbstoffnetz, womit er gut zu kräftigeren Speisen passt.
Preis: 6,50 Euro
www.wein-metzingen.de

 

Lauffener Weingärtner eG/Käsberg­kellerei Mundelsheim

2017 Mundelsheimer Käsberg Trollinger QbA halbtrocken

11,5 Vol.-%
Rubinrot, mit ganz leichten Brauntönen im Glas. In der Nase zeigt sich zuerst Kirsche, dann ein Hauch heller Tabak. Im Mund mit viel saftiger Frucht, wieder Kirsche, aber auch Johannisbeere. Die feine Gerbstoffnote rundet den Wein harmonisch ab.
Preis: 5,00 Euro
www.wg-lauffen.de

 

Weinkellerei Hohenlohe eG

2018 FÜRSTENFASS Trollinger halbtrocken

12,0 Vol.-%
Klares Rubinrot im Glas, strahlend. Nase geprägt von würzigen Aromen, Schwarztee, Haselnuss, ganz wenig Kirsche. Im Mund kommt die Frucht deutlicher raus, Kirsche, Johannisbeere. Dazu eine würzige Basis, feine Gerbstoffe. Sehr schön!
Preis: 4,60 Euro
www.weinkellerei-hohenlohe.de

 

Bottwartaler Winzer eG

2017 Klassiker Trollinger Harzberg halbtrocken

12,0 Vol.-%
Rubinrot mit zarten Braunanklängen. Kraftvoll würzige Nase, frischer Thymian, Majoran, dazu deutliche Johannisbeeraromen. Im Mund übernimmt die Frucht das Kommando, ein Hauch von Schwarztee kommt dazu. Bleibt ausgewogen bis in Finale.
Preis: 4,90 Euro
www.bottwartalerwinzer.de
Leicht kühlen – aufmachen – Frühling!

 

Weingärtner Esslingen eG

2018 Staffelsteiger Trollinger halbtrocken Ebene 3

11,5 Vol.-%
Transparentes Rubinrot. In der Nase Schwarz-kirsche, Johannisbeere, etwas Schwarztee. Im Mund mit viel frischer Frucht, viel Beerenobst, aber auch etwas Sauerkirsche. Feine, lebendige Säure, angenehmer Trinkfluss.
Preis: 5,60 Euro
www.weingaertner-esslingen.de

Weitere Weintipps und alles rund um das Thema Württemberger Wein auf dem  Wein Heimat Blog.


Jetzt teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.