Verkostung: Cuvée

Eine Cuvée nennt man einen Wein, der aus verschiedenen Rebsorten zusammengestellt ist. Dies kann zu unterschiedlichen Zeitpunkten geschehen. Manche Winzer vermischen die Trauben schon beim Keltern und Vergären. Häufig werden aber auch bereits vergorene Weine miteinander verschnitten. Das machen viele Winzer, um die optimale Balance für einen Wein zu finden. Das ist zumindest was wir in Deutschland darunter verstehen. Ursprünglich kommt der Begriff nämlich aus Frankreich und hat eine ganz andere Bedeutung. Dort wird jeder separat abgefüllte Wein eines Weingutes als Cuvée bezeichnet, ob sortenrein oder nicht. 

Hier stellen wir euch die Cuvées aus der Weinheimat Württemberg vor, die bei der letzten Verkostung bewertet wurden:

Weinmanufaktur Untertürkheim eG

2016 Mönch Berthold trocken im Eichenfass gereift

In der Nase Zwetschge und Sauerkirsche, dazu Vanille. Im Mund frisch, hat Leben, unterlegt mit feinen Röstaromen. Schöner Zug. Jetzt zu fleischbasierten Vorspeisen, kann aber auch noch ein wenig reifen.

2016er Mönch Berthold trocken

13,5 Vol.- %

Preis: 10,90 Euro

https://www.weinmanufaktur.de/weinshop/

 

Weinkellerei Hohenlohe eG

2015 Royal Cuvée Alter Berg trocken im Barrique gereift

Fliederbeeren in der Nase, dunkelviolett. Im Mund sehr viel Frische, vitale Säure, dabei gehaltvoll und vollmundig. Insgesamt nicht üppig, hat einen ausgezeichneten Trinkfluss. Die Frische macht ihn zum Speisebegleiter.

2015er Royal Cuvée Alter Berg trocken

14 Vol.- %

Preis: 17 Euro

http://weinkellerei-hohenlohe.de

 

Winzer vom Weinsberger Tal eG

2013 Caverna Rotwein trocken im Barrique gereift

Tiefdunkel im Glas, gute Frucht – Sauerkirsche – etwas Tabak, dazu eine Spur Leder, Röstaromen. Komplex und vielschichtig. Sollte unbedingt dekantiert werden.

2013er Caverna Rotwein trocken

13,5 Vol.-%

Preis: 14,90 Euro

https://www.weinsbergertal-winzer.de/shop.html

 

Genossenschaftskellerei Heilbronn eG

2015 G ZWEI Rotwein trocken im Barrique gereift

Wild und fleischig in der Nase. Im Mund dann deutlich ruhiger. Präsentiert sich mit Luft sehr ausgewogen, schlank, überzeugt durch Eleganz und Struktur. Hat Potenzial für die nächsten Jahre.

2015er G ZWEI Rotwein trocken

13,5.- Vol %

Preis: 19,99 Euro

http://www.wg-heilbronn.de

 

Collegium Wirtemberg eG

2015 Rotwein Cuvée Réserve trocken

Dunkles, leuchtendes Kirschrot. Fruchtbetonte Nase, Kirsche, außerdem Zwetschge, aber auch etwas Ätherisches. Tiefdunkle Aromen im Mund, Tabak, Vanille, würzig. Hat viel Stoff, zeigt diverse Facetten. Hat trotz allem einen überraschend leichten Trinkfluss.

2015er Rotwein Cuvée Réserve trocken

14 Vol.- %

Preis: 19 Euro

https://www.collegium-wirtemberg.de

 

Weinmanufaktur Untertürkheim eG

2014 „Cuvée Concilium“ trocken im Holzfass gereift

Ein betont eleganter Vertreter. Verzichtet auf Posing, alles ist dem Genuss untergeordnet. Vielschichtig schon in der Nase, Cassis, dazu Schwarzkische. Dann etwas Schokolade, feine, präsente Gerbstoffe. Wie geschaffen für Wildpastete mit Preiselbeeren.

2014er Cuvée Concilium trocken

11 Vol.-%

Preis: 19,50 Euro

https://www.weinmanufaktur.de/weinshop/

 

Weingärtner Cleebronn-Güglingen eG

2014 Roter Hirsch Reserve

Schwarze Johannisbeeren in der Nase. Im Mund relativ schlank, aber mit viel Druck. Bleibt schön in der Zungenmitte. hängt lang am Gaumen. Ist ein Wein, der aber auch solo eine tolle Figur macht, komplex und voller Noblesse.

2014er Roter Hirsch Reserve

13 Vol.-%

Preis: 38 Euro

www.cleebronner-weinshop.de

 

Lauffener Weingärtner eG

2015 „Josua“ trocken im Barrique gereift

Zeigt sich im Moment auf den Punkt gereift. Satte Kirschfrucht in der Nase und im Mund, setzt komplett auf Eleganz. Angenehme, dezente Holzaromen, schön eingebunden. Langanhaltend und edel. Ist seit Jahre eine verlässliche Größe im Premium-Bereich.

2015er Josua trocken

13,6 Vol.-%

Preis: 17 Euro

https://www.wg-lauffen.de

 

Remstalkellerei eG

2014 Cuvée Conrad feinherb

Ein eher schlanker Typ, frische Säure. In der Nase Beerenfrucht, auch im Mund vorherrschend. Die Süße hält sich dezent zurück, wirkt deshalb etwas trockener als erwartet. Mittelgewichtig, ein guter Begleiter gerade zu Käse.

2014er Cuvée Conrad feinherb

12 Vol.-%

Preis: 6,90 Euro

https://shop.remstalkellerei.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.