Digestif – Verkostung

Ein Digestif eignet sich vor allem zum Gebäck – diese Kombination ist von besonderem Reiz. Wer diesem etwas üppigem Genuss nichts abgewinnen kann, hat vielleicht mehr Freude an einem magenaufräumenden Digestif. Denn auch ein Brand aus Trester oder Wein, vielleicht begleitet von einer guten Zigarre, hat seine unbestreitbaren Reize. Ganz gleich welche Variante sie wählen, fündig werden sie in unserer Verkostungsliste allemal. Es sollte sich für jeden kulinarischen Geschmack etwas finden.

WeinKonvent Dürrenzimmern eG
Divinus Liquerwein
18,5 Vol.-%
Duftet wie ein Vintage Port, Schwarzkirsche, Pflaumenkompott. Viel Frucht und Frische im Mund, Zimt, dunkle Schokolade, üppig, voluminös, dennoch nicht pappig. Unendlich tiefgründig, aromatisch extrem komplex.


Preis: 36 Euro
www.weinkonvent-duerrenzimmern.de 

 

Fellbacher Weingärtner eG
Likör aus Trollinger
22 Vol.-%
Erinnert im Duft an aufgesetzten Schlehenlikör, duftet intensiv nach Holunderbeeren und Schlehen. Im Geschmack deutliche Weinnoten, dann cremig-füllig im Mund. Trotz des Alkohols fast erfrischend.

Preis: 8,45 Euro
www.fellbacher-weine.de

 

 

Felsengartenkellerei Besigheim eG
«Grappur» Riesling Tresterbrand
42 Vol.-%
Im Duft zeigt sich Marzipan, dazu Schwarztee und etwas Kamille. Im Geschmack deutlich vom Wein geprägt, ist fast samtig am Gaumen. Hat eine schöne Länge, bleibt angenehm warm im Mund zurück.


Preis: 24 Euro
www.felsengartenkellerei.de

 

Weingärtner Stromberg-Zabergäu eG
Lemberger «g-i-n»
42 Vol.-%
Sehr viel Wacholder, dazu Koriander, Kardamon, Rosmarin. Der Lemberger rundet geschmacklich ab, trägt aber vor allem zur Farbe bei. Ungewöhnlich für einen Gin.

Preis: 39 Euro
www.stromberg-zabergaeu.de

 

Genossenschaftskellerei Heilbronn-Erlenbach-Weinsberg eG
Marc von Traminer
40 Vol.-%
Duftet ein wenig parfümiert, sehr viele florale Aromen. Im Mund rückt das Aroma des Traminers ein wenig in den Hintergrund. Viel Würze und Kraft. Zum Abschluss eines üppigen Festmenüs.

Preis: 15,47 Euro
www.wg-heilbronn.de

 

Collegium Wirtemberg eG
Weinbrand V.S.O.P
40 Vol.-%
Schönes Cognac-Gold im Glas. In der Nase wirkliche Früchte, vor allem getrocknete Aprikosen. Dazu kommt etwas Jod, eine Spur Torf. Feine karamellige Süsse, mild und elegant am Gaumen. Perfekt zur Zigarre.

Preis: 14,99 Euro
www.collegium-wirtemberg.de

 

Weingärtner Esslingen eG
Grauburgunder Tresterbrand «Im Eichenfaß gereift»
45 Vol.-%
In der Nase zuerst Tabak, Trockenobst, etwas Jod. Im Mund dann auch süßliche Elemente. Relativ hoch im Alkohol. Für Freunde klassischer Trester oder Grappa Destillate.

Preis: 14 Euro
www.weingaertner-esslingen.de

 

Weingärtner Markelsheim eG
Riesling Tresterbrand
40 Vol.-%
Sortentypisch fruchtig und leicht floral: Traube, Bergamotte, Apfel. Sehr mild im Mund, weich, insgesamt lang und fruchtig am Gaumen. Ein klassischer Trester.

Preis: 15,30 Euro
www.markelsheimer-wein.de

 

Weinmanufaktur Untertürkheim eG
Weinbrand gereift im Eichenfass
40 Vol.-%
Duftet nach getrockneten Früchten und Karamell, ein wenig Zeder. Im Mund weich, harmonisch. Wieder Trockenobst, Rosinen. Eine Spur Schwarztee, Karamell. Sehr komplex, tiefgründig. Ein echtes Premiumprodukt.

Preis: 48 Euro
www.weinmanufaktur.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.