Tag des Weines: Weinreise nach Stuttgart gewinnen!

Am Freitag, 25. Mai ist internationaler Tag des Weines! Ein Tag, über den man nicht viel weiß. Ja – er kommt aus den U.S.A.. Aber das war es dann auch schon fast. Denn weder ist bekannt, wer ihn eigentlich erfunden beziehungsweise ins Leben gerufen hat, noch besteht irgendein historischer Zusammenhang zum 25. Mai. Doch zumindest lässt sich sagen, dass auch und gerade an diesem Tag das richtige Gläschen Wein ein echter Genuss sein kann. Und zwar am besten mit lieben Freunden.

Weinheimat Württemberg als Heimat besonders großer Vielfalt an Sorten

Mit ca. 11.800 ha Rebfläche ist Württemberg das viertgrößte Weinbaugebiet Deutschlands, darüber hinaus das mit dem höchsten Rotweinanteil. Der liegt bei uns bei rund 70 Prozent. Die jährliche Gesamterzeugung der rund 12.000 Winzer und Weingärtner beträgt ca. 110 Millionen Liter. Einen erheblichen Anteil daran haben die Weingärtnergenossenschaften, übrigens gibt es davon nach zahlreichen Fusionen der letzten Jahre noch rund 40 Stück. Welche das sind, erfahrt Ihr auf www.weinheimat-wuerttemberg.de. Sie verfügen über einen Anteil von rund 70 Prozent an der Rebfläche, dementsprechend findet Ihr sie auf den meisten Eurer Weinflaschen von hier.

Weinimpressionen, Fotowettbewerb 2008, Copyright „Stuttgart-Marketing GmbH“

Für Genießer besonders spannend: Gerade die Weinheimat Württemberg ist Heimat einer erstaunlichen Vielzahl an Weinsorten. Unter den angebauten Sorten finden sich zahlreiche, die es so nur hier in Württemberg gibt oder die in Deutschland sonst nirgends in dem Umfang kultiviert werden. Zu nennen sind hier das schwäbische Nationalgetränk Trollinger, ebenso der Lemberger, ferner Burgundersorten wie Schwarzriesling oder Samtrot und schwäbische Züchtungen wie der Acolon. Auch regionale Exoten, wie der Tauberschwarz im Taubertal, zählen dazu. Bei den Weißweinen stellt der Riesling die am stärksten verbreitete Rebe, doch hohes Ansehen genießt auch der in Württemberg gezüchtete Kerner sowie seine Weiterentwicklung Justinus K. Auch immer mehr südländische Sorten, wie Merlot, Syrah und verschiedenen Cabernet-Sorten sind inzwischen bei uns zuhause. Über die interessantesten Neuheiten informieren wir Euch regelmäßig im Wein Heimat Blog.

Zwischen all den Reben könnt Ihr was erleben!

Copyright „Stuttgart-Marketing GmbH“

Wir verlosen zum internationalen Tag des Weines eine echte Erlebnistour! Gewinnt mit den Württemberger Weingärtnergenossenschaften und unterstützt von der Stuttgart-Marketing GmbH eine Weintour im roten Doppeldecker-Cabrio-Bus! Inklusive 2×2-er Weinprobe und kleiner Stärkung. Anschließend übernachtet Ihr in einem von uns gebuchten Hotel in Stuttgart, genießt dort am Folgetag ein leckeres Frühstück und könnt noch auf eigene Faust unsere schöne Landeshauptstadt erkunden. Für die An- und Abreise seid Ihr selbst zuständig.

Los geht die Tour am Hauptbahnhof: Schon dort seht Ihr Weinberge und schon nach wenigen Minuten Fahrt seid Ihr umgeben von Reben. Malerische Weinorte wie Untertürkheim, Rotenberg und Uhlbach – bei dieser Weintour mit dem roten Doppeldecker-Cabrio-Bus lernt Ihr sie auf informative und amüsante Art kennen. Zwei Stopps auf Weingütern sind mit eingeplant, wo Weinverkostungen anstehen.

Die Weintour im roten Doppeldecker-Cabrio-Bus bietet die perfekte Kulisse für tolle Fotos. Wenn Ihr diese mit dem Hashtag #tastystuttgart verseht, findet ihr eure Fotos (Redaktion vorbehalten) auf der  Homepage www.stuttgart-tourist.de/tastystuttgart. Dort stellt die Stuttgart-Marketing GmbH, teilweise gemeinsam mit Genussbotschaftern die Stuttgarter Hotspots vor, um den Gästen der Stadt die Genießer- und Weinregion wortwörtlich schmackhaft zu machen.

Als zweiten und dritten Preis gibt es jeweils einen 50-Euro-Gutschein der Weinerlebnisführer Württemberg.

Wie könnt Ihr am Gewinnspiel zum Tag des Weines teilnehmen?

Teilnehmen geht ganz einfach. Beantwortet einfach bis spätestens Montag, 28.Mai, 23:59 Uhr die Gewinnspielfrage in den Kommentaren zu diesem Artikel, schon seid Ihr im Lostopf. Kleiner Tipp: Lest den Blogpost aufmerksam! Teilnehmen können alle ab 18 Jahren, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die genauen Teilnahmebedingungen findet Ihr unter https://www.weinheimat-wuerttemberg.de/sonstiges/teilnahmebedingungen/

Gewinnspielfrage: Wieviel Hektar Rebfläche hat Württemberg?

Copyright Bild Citytour: „Stuttgart-Marketing GmbH / Christoph Düpper“

45 Antworten zu “Tag des Weines: Weinreise nach Stuttgart gewinnen!”

  1. Ingbert sagt:

    Hallo!
    Würde meinen „runde“ also ca. 11 800 ha beträgt die Rebfläche in WÜRTTEMBERG.

  2. Dietmar Kirbach sagt:

    11.800 ha Rebfläche

  3. Volkard sagt:

    Die Rebfläche in WÜRTTEMBERG beträgt ca 11.800 ha

  4. Thomas Walter sagt:

    2015 waren es wohl 11.429 ha. Einiges davon in Steillagen entlang des Neckar.

  5. Britta Franke sagt:

    ca. 11.800 ha

  6. Matthias Kellermann sagt:

    11.800 Hektar bester Württemberger Wein 🍷!

  7. Anatolia Schnitzer sagt:

    ca. 11.800 ha Rebfläche

  8. susanne pfitzenmaier sagt:

    20. Mai 2018 21.54 Uhr

    es sind ca. 11.800 ha Rebfläche die Württemberg bewitschaftet.

  9. Björn sagt:

    Tippe mal 11800 ha !!!

  10. Axel sagt:

    11.800 ha Rebfläche

  11. Petra Helene Wischinski sagt:

    11 800 ha Rebfläche sind es. Eine schöne Aktion zum Internationalen Tag des Weines !! Und ich würde gerne zwischen all den Reben …was erleben . 🙂 Liebe Grüße von Petra Helene

  12. Victoria sagt:

    Ca 11.800 ha Rebfläche 🙂

  13. Daniela Anders sagt:

    11.800 ha Rebfläche ist die Antwort.

    Sehr gern würde ich diese ganz besondere Weintour gewinnen, zumal ich 8 Jahre in Stuttgart gelebt, diese Tour aber noch nicht mitgemacht habe.

  14. Michael Anders sagt:

    11.800 ha …
    Eine ganze Menge also. Wäre toll, hier zu gewinnen!

  15. Christine Gohke sagt:

    Es gibt in Württemberg ca. 11.800 ha Rebfläche, auf der leckerster Wein angebaut wird.
    Gerne würde ich diese schöne Gegend kennenlernen.

  16. Michel sagt:

    Tolle Aktion von Euch:) die Antwort ist Mit ca. 11.800 ha.

  17. Kellermann, Karoline Dr. sagt:

    ca. 11800 ha

  18. Corinna sagt:

    Ich würde mich freuen, einen Teil der 11.800 ha Rebfläche kennen lernen zu dürfen.

  19. Kellermann, Karoline Dr. sagt:

    11800 ha

  20. Klein sagt:

    ca. 11.800 ha Rebfläche hat Württemberg 😋😋😋😋 ich würde mich über den Gewinn freuen 😍😍

  21. Ede sagt:

    Die Lösung: ca. 11.800 ha Rebfläche hat Württemberg 😋

  22. Stephan Herling sagt:

    Es sind ca. 11.800 ha

  23. Alina Seidel sagt:

    Die Anbaufläche beträgt 11.800 Hektar.
    Die schöne Gegend rund um Stuttgart möchte ich gerne erkunden und sehen, wo der leckere Wein herkommt. 🍇

  24. Anna sagt:

    Es sind 11.800 ha

  25. Tim Höstermann sagt:

    Ca. 11.800 Hektar Rebfläche

  26. Jasmin sagt:

    ca. 11.800 Hektar – na dann: Prost!!

  27. Lisa Möhrke sagt:

    Ich würde die Tour wahnsinnig gerne mit meinem Freund machen. Er ist aus dem badischen Freiburg, wo es auch wunderbare Weinsorten gibt, zu mir ins schöne schwäbische Stuttgart gezogen.

    Die Antwort ist ca. 11.800 ha Rebfläche hat Württemberg

  28. Elke Beate Gräf sagt:

    Würtemberg hat ca ca. 11.800 ha Rebfläche!
    Liebe Grüsse aus Trier und wünsche allen Weingeniessern einen sonnigen Wochenstart 🙂

  29. Ingrida Plunksnyte sagt:

    ca. 11.800 ha Rebfläche

  30. Fabienne Reis sagt:

    ca. 11800 Hektar

  31. Petros sagt:

    Wunderschöne 11.800 ha 😍

  32. Marius Ochs sagt:

    Württemberg hat etwa 11800 Hektar Rebfläche 🍇!

  33. Margret Börngen sagt:

    Württemberg hat circa 11.800 ha Rebfläche.

  34. Gudrun Büscher sagt:

    Mit ca. 11.800 ha Rebfläche ist Württemberg das viertgrößte Weinbaugebiet Deutschlands, diese WEINREISE würde uns großen Spaß machen

  35. Markus Dietz sagt:

    ca. 11.800 ha Rebfläche

  36. Nadine sagt:

    Ca. 11.800 ha Rebfläche

  37. Leonie Hils sagt:

    Es sind ca. 11 800 ha 🙂🍷

  38. Diana sagt:

    11.800 ha

    Und bisher viel zu wenig davon probiert. Wir würden uns freuen 🙂

  39. Ute sagt:

    ca. 11.800 ha Rebfläche

  40. Rapha sagt:

    11800 ha Rebfläche mit dem besten Wein 😍

  41. Christine sagt:

    Es sind ca 11.800 ha Rebfläche 🙂

  42. Sandra Kleemann sagt:

    Ich bin mir sicher – die Rebfläche in Württemberg beträgt rund 11.800 Hektar… 😊🍷

  43. Michael sagt:

    11.800 ha Rebfläche

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.