Wein Heimat Blog

Weinheimat Württemberg startet eigenen Blog

Die Württemberger Weingärtnergenossenschaften erweitern ihr bestehendes Informationsangebot: So werden sie künftig auf einem Blog tagesaktuell über verschiedenste Themen rund um den Württemberger Wein informieren. Abgerundet wird der Blog durch die aus dem Print-Magazin bekannten ausführlichen Veranstaltungstipps sowie Neuheiten aus den Genossenschaften. Zusätzlich wird es Tipps zum Wein-Lifestyle und eine Do-it-yourself-Rubrik auf dem Blog geben.

„Der Blog ermöglicht es uns nicht nur, mit unseren Kunden künftig zielgerechter und besser segmentiert kommunizieren zu können, sondern eröffnet uns darüber hinaus den Zugang zu bisher nicht erschlossenen Zielgruppen“, sagt Ulrich-M. Breutner, Sprecher des Vorstandes der Werbegemeinschaft Württembergischer Weingärtnergenossenschaften.

Launch des neuen Angebots ist zum Start der diesjährigen Fachmesse ProWein am 18. März.

„Wein Heimat“ löst den „Württemberger“ ab

Auf dem Blog werden die im gemeinsamen, gedruckten Kundenmagazin der Genossenschaften behandelten Themen vertieft, weiterentwickelt und aktuell weiterverfolgt. Er ergänzt und erweitert das dreimal im Jahr erscheinende Kundenmagazin, das seinerseits einem Relaunch unterzogen wurde. Es erscheint jetzt mit noch näher an die Bedürfnisse der Zielgruppe herangeführten Inhalten und einem deutlich verjüngten Design. Auch der Titel ist neu: Die „Wein Heimat“ löst das bisherige „Württemberger Weinkulturmagazin“ ab.

Datenschutzhinweis

An dieser Stelle werden externe Inhalte von www.weinheimat-wuerttemberg.de eingeblendet. Um mit diesen zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir Ihre Zustimmung. Cookie-Einstellungen anpassen

 

Wein Heimat in Social Media

Der Blog wird unterstützt durch plattformspezifische Posts auf den eigenen Profilen bei Facebook und Instagram.
Über die sozialen Medien und den Blog erhalten alle Interessierten die Möglichkeit, auf unkomplizierte Weise mit der Weinheimat Württemberg in Kontakt zu treten.

Wein Heimat Württemberg auf Facebook und Instagram

 


Jetzt teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Informationen zu Cookies und Analysetools

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Mit Ihrer Bestätigung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.