Weißweine und Rosé

Verkostung: Weißweine und Rosé aus dem Holzfass

Beim Stichwort Holzfass denken wir naturgemäß zuerst an Rotwein. Heute geht es zur Abwechslung einmal um vier Weißweine und einen Rosé.

Weißweine

Collegium Wirtemberg eG

2018 Rotenberger Schlossberg Riesling trocken, im Holzfass gereift


12,5 Vol.-%
Klassische Rieslingnase, Pfirsich, eine Spur Exotik, dazu ein Hauch von Holz. Im Mund schlank und mit viel mineralischem Biss, hat Würze und innere Dichte. Bleibt schön am Gaumen, feines Gerbstoffgerüst an den Zähnen.
Preis: 8,28 Euro
www.collegium-wirtemberg.de
Favorit der Verkoster

 

Genossenschaftskellerei Heilbronn eG

2018 Grantschen Exklusiv Weißburgunder, im Barriquefass gereift


14 Vol.-%
Zarte Fruchtaromen, ein Hauch Gewürze. Im Grunde seines Herzens aber kühl und schlank, bleibt fokussiert in der Zungenmitte. Trotz Holzeinsatz erfrischend und präzise. Ganz leichte Phenolik, komplex und tiefgründig.
Preis: 8,68 Euro
www.wg-heilbronn.de

 

Weinfactum Bad Cannstatt

2019 Chardonnay


12 Vol.-%
Die Nase zeigt gelbes Steinobst, dicht, aber nicht füllig. Im Mund dann cremig, viel Schmelz am Gaumen. Lebendige Säure, der Wein macht nicht müde, er hat Zug und lädt ein zum nächsten Schluck.
Preis: 9,60 Euro
www.weinfactum.de

 

Weinmanufaktur Untertürkheim eG

2018 Chardonnay*** trocken, im Holzfass gereift


13,5 Vol.-%
In der Nase etwas Aprikose, dazu Kokos. Am Gaumen kraftvoll, viel Schmelz, fast cremig. Deutliche Vanillenoten, üppig, reichhaltig. Sehr dicht und extraktreich, steht minutenlang am Gaumen.
Preis: 18,55 Euro
www.weinmanufaktur.de

Rosé

Bottwartaler Winzer eG

2017 Prestige Zweigelt Rosé

14 Vol.-%
Zart kupferfarben im Glas. In der Nase ein Hauch Oxidation, reifes Obst. Im Mund getragen von frischer Säure, ist lebendig, beinahe verspielt. Dann kommt ein kräftiges Gerbstoffgerüst dazu. Wirkt wie ein leichter Rotwein. Gekonnt!
Preis: 15,50 Euro
www.bottwartalerwinzer.de
Kulinarischer Alleskönner

Weitere Weintipps und Themen rund um die Weinheimat Württemberg hier auf dem Weinheimat Blog.


Jetzt teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.