Merlot Weine aus Württemberg

Verkostung: samtiger Merlot aus Württemberg

Merlot zählt zu den meist angebauten Rotweinsorten weltweit. In Deutschland darf diese ursprünglich französische Sorte erst seit 1997 angebaut werden. Der Wein ist recht dunkel und erinnert im Geschmack an Pflaumen und Kirschen. Die geringe Säure macht ihn sehr weich und geschmeidig. Unser Verkostungsteam hat sieben leckere Württemberger Merlot Weine für euch getestet.

Sieben Württemberger Merlot Weine

Weinkellerei Hohenlohe eG

2018 DUNKELGRAF Merlot


14,5 Vol.-%
Sehr dunkles Rot im Glas, zeigt Kraft und Dichte. In der Nase rotes Beerenobst, Schokolade, ein Hauch Schwarztee und Lakritz. Im Mund sehr vollmundig, viel dunkle Frucht, wieder Schokolade, fein poliertes Tannin.
Preis: 9,94 Euro
www.weinkellerei-hohenlohe.de

Weingärtner Esslingen eG

2016 Merlot Wein aus Terrassenlage

14 Vol.-%
Edles Rot im Glas, erhaben geradezu. In der Nase Kirsche, etwas Mandel. Im Mund mit Wucht und Kraft, dabei balanciert durch die feine Säure. Ein Kraftprotz mit besten Manieren, sozusagen.
Preis: 12,00 Euro
www.weingaertner-esslingen.de

Winzer vom Weinsberger Tal eG

2017 Merlot QbA «Edelstein»

14 Vol.-%
In der Nase dunkel, Tabak, sogar eine Spur Teer. Im Mund kommt dann viel saubere Kirschfrucht dazu, auch dunkle Schokolade. Polierte Tannine, sehr schmeichelnd. Ist vielschichtig, vollmundig, animierend.
Preis: 14,52 Euro
www.weinsbergertal-winzer.de

Rotwein für passionierte Schwertrinker

Heuchelberg Weingärtner eG

2017 Weinpalais Nordheim Merlot

 

13,5 Vol.-%
Edles Kardinalsrot im Glas, leuchtend. In der Nase kraftvoll, fleischig, unterlegt von Zeder, dicht. Im Mund elegant und kraftvoll, tolle Struktur mit vielen Ebenen. Frucht, Würze, Gerbstoff. Kann noch reifen – schmeckt aber auch schon jetzt.
Preis: 10,47 Euro
www.heuchelberg.de

Fellbacher Weingärtner eG

2017 Fellbacher Lämmler Merlot P trocken

13,5 Vol.-%
Dunkles Rot mit schwarzen Reflexen. In der Nase noch leichte Holznoten, dazu Tabak, Brombeere, Pfeffer. Am Gaumen präsent, sofort schwarze Kirsche, wieder Tabakwürze, Tannin. Hat Format und einige Klasse.
Preis: 13,50 Euro
www.fellbacher-weine.de

Weingärtner Cleebronn-Güglingen eG

2017 Emotion CG Merlot

14 Vol.-%
Annähernd schwarz im Glas. In der Nase zarte ätherische Noten, Minze, dazu Tabak, Kirsche. Die Kraft überwiegt im Mund, wieder Schwarzkirsche, Lakritz. Ist vom Gerbstoff geprägt, sehr fein polierte Tannine. Braucht viel Luft – oder Zeit im Keller.
Preis: 22,00 Euro
www.cleebronner-winzer.de

Weinkonvent Dürrenzimmern eG

2017 Cellarius Lemberger mit Merlot, im Eichenfass gereift


14,5 Vol.-%
Der Beweis, dass eine Cuvée Vorteile hat: verbindet die kraftvolle Frucht des Merlot mit der kernigen Eleganz des Lemberger. Dicht am Gaumen, dabei frisch und keine Spur überladen. Sehr elegant und anhaltend. Klasse!
Preis: 10,50 Euro
www.weinkonvent-duerrenzimmern.de

Mehr als «nur» Lemberger

Weitere aktuelle Informationen rund um die WeinHeimat Württemberg  auf dem Weinheimat Blog.


Jetzt teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.