Paar trinkt Wein auf einem Date

Welcher Wein beim ersten Date? So überzeugst du!

Wusstest du, dass unser Hirn nur eine Zehntelsekunde braucht, um ein Urteil über einen Unbekannten zu fällen? Damit du beim ersten Date überzeugst, ist der richtige Wein im Glas ein wirkungsvoller Unterstützer.

 Eine gute Vorbereitung ist das A&O  

Informier dich vorab, ob es Dinge zu beachten gibt. Ist dein Dating-Partner zum Beispiel Veganer, solltest du wissen, dass zwar nur ganz wenige Weine vegan sind, es aber durchaus ein paar gibt.  

 Das richtige Glas zum richtigen Wein  

Paar stößt auf einer Picknick-Decke mit Rotwein an

Selbst der beste Tropfen lässt sich mit dem falschen Glas geschmacklich ruinieren. Doch welches Glas verwendet man zu welchem Wein? Als Faustregel lässt sich sagen, je größer das Aroma des Weins, umso voluminöser sollte das Glas sein. Rotwein beispielsweise enthält oft einen hohen Tanningehalt und ein sehr komplexes Aroma.  

 Die richtige Trinktemperatur  

Wusstest du, dass neben der Wahl des richtigen Glases auch die Trinktemperatur eine entscheidende Rolle spielt? Ein Rebensaft kann seinen Geschmack nur dann voll entfalten, wenn diese optimal gegeben ist. Welche das bei deinem Wein ist, findest du auf dem Etikett. 

 Wie voll darf ich ein Glas einschenken  

Generell gibt es kein festgeschriebenes Gesetz. Unter Weinkennern ist es gang und gäbe, kleine Gläser nicht mehr als zu einem Drittel zu füllen. Die einzige Ausnahme besteht bei Schaumwein. Hier ist es okay, wenn du das Glas komplett füllst. Übrigens, umso wertvoller der Wein, desto weniger schenken Kenner ein. Das hat nichts mit Geiz zu tun, sondern es geht darum, dass sich der Wein aromatisch entfaltet. Nur wenn genügend Luft im Glas ist, kann sich der Wein ideal entwickeln.  

verschiedene Snacks und Wein

3 wertvolle Tipps!

1. Weißweine harmonieren gut mit Fischgerichten. Weißburgunder passen hervorragend zu Garnelen.

2. Pizza & Pasta: Bei nicht zu würzigem Belag passt ein Grauburgunder. Eine Alternative wäre ein feinfruchtiger Rotwein, wie zum Beispiel ein Trollinger.

3. Rotwein ist typisch für den Winter. In der Regel ist er kräftig und passt vor allem gut zu rotem Fleisch wie Rind und Wild, aber auch zu Käse.

Das erste Treffen ist immer eine aufregende Sache. Behalt also im Hinterkopf: Dein Date ist sicherlich mindestens genauso nervös wie du.

 

Für alle, die selbst kochen wollen: Rezept-Ideen findest du im Blog in der Kategorie Genuss oder bei den Videos.


Jetzt teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.