Ein Paar sitzt im Weinpavillon an der Neckarbühne und genießt ein Glas Wein

Weinpavillon an der Neckarbühne neue Oase

Heilbronn hat seit kurzem eine neue Wein-Oase direkt am Neckar. Der Weinpavillon an der Neckarbühne lädt ein zum Genuss ausgewählter Tropfen der Stadt. Die Wein Villa Heilbronn bietet Euch in herrlicher Atmosphäre Weine von 15 Heilbronner Erzeugern, darunter die der Genossenschaftskellerei Heibronn. Außerdem gibt es „schwäbische Tapas“, das heißt kleine, schwäbische Gerichte, die zu Württemberger Wein besonders gut schmecken.

Neu in Heilbronn: Der Weinpavillon an der Neckarbühne

Neu in Heilbronn: Der Weinpavillon an der Neckarbühne. Foto: HMG/Jürgen Häffner

Mit dem Weinpavillon an der Neckarbühne Heilbronn knüpfen die Wein Villa-Betreiber um Küchenchef Jürgen Sawall an ihr Erfolgsprojekt „Weinstand auf dem Bundesgartenschaugelände“ an. Der war während der Bundesgartenschau im vergangenen Jahr dermaßen gut beim Publikum angekommen, dass man sich zur Weiterführung veranlasst sah. Der „Weinpavillon an der Neckarbühne“ entstand in schönster Aussichtslage am Hagenbucher See. Hier empfängt die Wein Villa oder besser gesagt ihr Ausleger „Weinpavillon an der Neckarbühne“ jetzt ihre Gäste. Und das regelmäßig von Dienstag bis Freitag. Geöffnet ist jeweils von 16 bis 22 Uhr sowie Samstag und Sonntag von 14 bis 22 Uhr, und zwar bis in den Herbst hinein. Zum Wein gibt es kleine Gerichte wie Wengerter-Fladen, verschiedene frische Aufstriche oder ein Vesperbrettle zu bestellen.

Ein Paar am Bestell-Tresen des Weinpavillons an der Neckarbühne

Foto: HMG/Jürgen Häffner

Zum Weinpavillon an der Neckarbühne am besten mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Unter dem Motto „Weinsommer“ wird es im August und September, jeweils am Donnerstag, spezielle thematische Veranstaltungen geben. Hier werden die Jungwinzer von „Wein.Im.Puls“ an der Neckarbühne zu Gast sein, dann gibt es neben Wein und schwäbischen Tapas immer wieder auch zusätzlich Live-Musik.

UPDATE 09.07.: Wie wir gerade erfahren haben, haben die Jungwinzer von „Wein.Im.Puls“ ihr Event verlegt, der „Heilbronner Weinsommer“ findet jetzt an der „Alte Reederei“ statt.

Zum Weinpavillon an der Neckarbühne kommt Ihr am besten mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Das ist nicht nur deshalb sinnvoll, weil Ihr die tollen Heilbronner Weine dann ohne Reue verkosten könnt, sondern auch deshalb, weil der Weinpavillon gar nicht direkt mit dem PKW erreicht werden kann. Falls Ihr das Glück habt und werdet gefahren, bietet sich das Parkhaus am Bollwerksturm an.

Ein Paar sitzt im Weinpavillon an der Neckarbühne unter einem Sonnenschirm und genießt ein Glas Wein

Foto: HMG/Jürgen Häffner

 

 

 

Heilbronn-Marketing sieht in Weinpavillon an der Neckarbühne Bereicherung für den Tourismus der Stadt

Für den Heilbronn-Marketing-Geschäftsführer Steffen Schoch ist mit dem Weinpavillon am Neckarufer ein lang gehegter und oft beschworener Traum in Erfüllung gegangen. „Dieser Ort an der Neckarbühne ist einer der schönsten in Heilbronn,“ ist Schoch überzeugt. Den Menschen hier die Möglichkeit zu bieten, regionalen Wein zu genießen, sei allen Befürwortern dieses Projekts ein wichtiges Anliegen gewesen. Als Zuständiger für den sich gerade entwickelnden Tourismus in der Stadt sieht er das Projekt auch als wichtigen Schritt hin zu mehr Weinerlebnissen in der Innenstadt. „In Württembergs ältester Weinstadt muss der Wein auch im Stadtzentrum erlebbar sein“, findet Schoch.

Ein Paar steht am Neckar und genießt ein Glas Wein

Foto: HMG/Jürgen Häffner

Der einfache Pavillon in Holzfertigbau ist angelehnt an sein Vorbild, den oben bereits erwähnten Wein-Stand der Wein Villa auf dem Bundesgartenschaugelände im vergangenen Jahr. „Wir wollen das BUGA-Gefühl wiederaufleben lassen und einen Treffpunkt für Weinfreunde schaffen“, erklärt der Vorstandsvorsitzende der Genossenschaftskellerei Heilbronn, Justin Kircher. Er sieht den neuen Pavillon als eine Wein-Oase am Neckar, auch die Vielfalt an regionalen Produkten sei garantiert. Der geplante Start am Jahrestag der Bundesgartenschau  musste aufgrund der aktuellen Situation mit Corona zunächst verschoben werden. Inzwischen läuft der Betrieb aber.

Immer aktuell informiert über das Neueste aus der Weinheimat Württemberg im Wein Heimat Blog.


Jetzt teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.