Vesperbrett und die vier Weine der Fellbacher Weingärtner, mit denen der CSD 2021 in Stuttgart unterstützt werden soll, vor einer Regenbogenflagge

Fellbacher Weingärtner engagieren sich für CSD

„Schaffe, Schaffe – BUNTER WERDEN!“ heißt es beim diesjährige Christopher Street Day (CSD) in Stuttgart. Die Fellbacher Weingärtner unterstützen mit einer Sonderausstattung bei drei Weinen und einem Secco.

Dabei hat sich die Interessengemeinschaft CSD Stuttgart e.V. ganz bewusst für das Motto entschieden. Denn: Die Sichtbarkeit von schwulen, lesbischen, transsexuellen und transgender Menschen ist das Ergebnis jahrzehntelanger Arbeit.

Dabei ist die Geschichte des Stuttgarter Vereines mit seinen 20 Jahren vergleichbar jung. Dies insbesondere, wenn man weiß, dass die Pride Bewegung und der Anfang des CSD mit einer Demonstration 1969 in New York begann. Doch nicht minder wichtig sind die ganzjährigen Bemühungen und Aktivitäten der Regenbogen-Community für ein offenes, tolerantes und buntes Stuttgart. Aber: Coronabedingt musste der Verein viel zu lange auf seine Einnahmen verzichten. Somit war es eine Herzenssache, dass die Fellbacher Weingärtner ihre Unterstützung anboten. Gemäß dem Motto: Mit Genuss etwas Gutes tun!

Vesperbrett und die vier Weine der Fellbacher Weingärtner, mit denen der CSD 2021 in Stuttgart unterstützt werden soll, vor einer Regenbogenflagge

Sonderausstattung für drei Weine und einen Secco der Fellbacher Weingärtner

Erfreulicherweise ist es in diesem Sommer unter bestimmten Voraussetzungen möglich, wieder in der Stadt Präsenz zu zeigen. Das heißt: Der Umzug sowie diverse andere Veranstaltungen können auch im Jubiläumsjahr stattfinden. Damit man während des Kulturfestivals vom 16. Juli bis 1. August auch in den Genuss eines guten Glases Wein bzw. Secco kommt, gibt es vier ausgewählte Tropfen der Fellbacher Weingärtner in einer hochwertigen Sonderausstattung. Mit dabei sind ein Muskateller Secco, ein fruchtiger Riesling, ein fruchtiger Weißherbst sowie ein trockener Trollinger. Unterstützt wird der Verein von den Weingärtnern mit 1€ je verkaufter Flasche. Somit zeigt die Fellbacher Genossenschaft, dass sie nicht nur „Schaffe, Schaffe“ kann, sondern auch für eine bunte Gesellschaft steht. Alle Infos zu den diesjährigen Veranstaltungen im Rahmen des CSD Stuttgart sowie die Weine zum bestellen gibt es unter www.csd-stuttgart.de

Und hier noch ein Blick auf die kommenden Veranstaltungen:

Immer aktuell informiert über die Neuigkeizten aus der Weinheimat Württemberg im Weinheimat Blog.


Jetzt teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Informationen zu Cookies und Analysetools

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Mit Ihrer Bestätigung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.