Wein selbst kreieren bei der Weinmachertour

Lembergerland auf Weinmachertour

Die Lembergerland Kellerei hat sich zusammen mit Heckengäu.Köche etwas ganz besonderes ausgedacht: Sie gehen auf eine sogenannte Weinmachertour. Das heißt, sie bieten in allen der sieben gastronomischen Betrieben der Heckengäu.Köche einen Cuvée-Workshop an. In diesem Workshop können die Teilnehmer alles mögliche über Wein lernen. Dazu gehört beispielsweise auch, was sich hinter den Kellertüren bei der Metamorphose von der Traube zum Wein so tut. Doch das ist nicht alles!

Teilnehmer des Cuvée-Workshop

Den eigenen Wein kreieren

Wein selbst kreieren bei der Weinmachertour

Die Teilnehmer kreieren im Lernprozess ihren eigenen Wein, werden also zum Weinmacher. Sie erleben an diesem Abend, dass Lemberger je nach Herkunft und Kellerausbau sehr unterschiedlich schmeckt. Und wie sich schließlich alles in einer Cuvée zu einem harmonischen Ganzen zusammenfügt. Dies geschieht wenn man ergänzende Rebsorten wie zum Beispiel Cabernet hinzufügt. So wird die Cuvée ein spannendes Genusserlebnis – so einzigartig wie die Kulturlandschaft der Region, aus der die Weine stammen. So hantieren die Teilnehmer also mit Messzylinder und Pipette und entwerfen dabei Schritt für Schritt einen ganz individuellen, eigenen Wein. Dieser kann auf Wunsch mit einer Mindestabnahme von 12 Flaschen à 0,75 Liter für einen Preis von 225 Euro abgefüllt werden. Betram Haak, Sommelier und Markenbotschafter der Lembergerland Kellerei führt fachkundig durch die Abende. Die sieben Heckengäu.Köche bieten den passenden Rahmen und zaubern außerdem ein leckeres, regionales Menü.

Die Kosten für einen Workshop der Weinmachertour betragen 88 Euro pro Teilnehmer, Menü inklusive. Die Teilnehmerzahl ist auf max. 10 Personen beschränkt. Bei Interesse melden Sie sich direkt bei dem Heckengäu.Koch Ihrer Wahl verbindlich an.

Alle Workshop-Termine:

Mittwoch 10. April, Koppes Tafelhaus, Bietigheim-Bissingen (07142 918040)

Mittwoch 8. Mai, Restaurant Zum Alten Calwer, Calw (07051 40933)

Donnerstag 9. Mai, Restaurant Grüner Baum, Warmbronn (07152 43136)

Dienstag 21. Mai, Restaurant Im Paladion, Böblingen (07031 677930)

Dienstag 4. Juni, Gasthaus Zum Engel, Grafenau (07033 43235)

Donnerstag 6. Juni, Gasthof Waldhorn, Aidlingen (07034 5334)

Freitag 7. Juni, Restaurant Kerzenstüble, Gärtringen (07034 92400)

Immer aktuell informiert über das Neueste bei den Württemberger Weingärtnergenossenschaften im Wein Heimat Blog.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.