Weinfrühling in der Lembergerland Kellerei

Frühlingserwachen im Lembergerland

Anfang März findet traditionsgemäß der kulinarische Weinfrühling im Lembergerland statt. Diesen will sich die Lembergerland Kellerei auch dieses Jahr nicht nehmen lassen

Neue Weißwein Cuvée

Es gibt eine neue Vertreterin der Kulturlandschaft im Lembergerland. Eine trockene Weißwein Cuvée. Ihr Name: „401“ Weiss trocken. So puristisch auf der einen Seite, so verspielt und lebensfroh auf der anderen Seite. Die Aromen und der Geschmack begeistern sofort. Ein kleiner Gaumentanz, aus dieser einzigartigen Kulturlandschaft des Lembergerlandes.

401 steht für die 401 Stäffele in den terrassierten Weinbergen, von ganz unten an der Enz bis in die höchsten Mauerweinbergen. Für reine Handarbeit, für kleine Weinberge, für große Biodiversität durch den Lebensraum Weinbergmauer und eine einmalige Kulturlandschaft im mittleren Enztal um Rosswag und für deren Erhalt.

Weinfrühling kommt per Frühlingspaket zu Euch nach Hause

Weinfrühling in der Lembergerland Kellerei

Die Macher der Lembergerland Kellerei bringen den Wein – Frühling zu Euch nach Hause. Per Frühlingsweinpaket, inklusive der neuen „401“ Weiss trocken. Gemeinsam mit den Weinmachern und den Heckengäu.Köchen könnt ihr am Sonntag den 07.03.2021 ab 19 Uhr live, über Facebook, mit dabei sein.

Dort erfahrt ihr mehr über die drei Maultaschenvarianten, die Kulturlandschaft und natürlich über die neuen Weine aus dem Lembergerland. Von den Köchen mit dabei sind Thomas Heiling vom Paladion aus Böblingen, Markus Koppe, Koppes Tafelhaus Bietigheim und Metzgermeister Chris Heinkele vom Engel in Dätzingen mit seinem Spitzenkoch Tino Eggert.

Das Frühlingsweinpaket – mit oder ohne Maultaschen – bringt Euch der „Frühlings-Paket-Bote“ direkt an die Haustüre oder ihr holt euch das Paket einfach in der Vinothek im Lembergerland ab dem 24.02. ab.

Weitere Infos findet ihr auch unter www.lembergerland.de

Immer aktuell informiert über Neues aus der Weinheimat Württemberg auf dem Weinheimat Blog.


Jetzt teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.