Man sieht die Flasche des 2020 Muskateller "Einzelstück" Orange der Lembergerland Kellerei Rosswag.

Ein seltenes Einzelstück: Orange Wine aus Rosswag!

Die Lembergerland Kellerei Rosswag hat etwas Neues ausprobiert und dabei einen besonders edlen Tropfen kreiert! Den 2020 Muskateller „Einzelstück“ Orange.

Was ist ein Orange Wine?

Da stellen wir uns doch mal ganz dumm und lassen uns die Idee ganz von Anfang an erklären.

Bei Orange Wine handelt es sich grob gesagt um einen Weißwein, der aber wie ein Rotwein hergestellt wurde. Weißweintrauben werden bei normaler Weißweinerzeugung recht schnell von ihrer Haut getrennt, das heißt der Saft wird abgepresst und vergoren. BeimRotwein macht man das anders: Hier lässt man Saft und Schalen beieinander, man lässt den Wein auf der Maische stehen. Das gibt dem Rotwein seine charakteristische Farbe. Denn diese geht aus der Haut, wo sie sitzt, nach und nach in den Saft bzw. den späteren Wein über.

Der Ansatz beim Orange Wine ist nun, den Saft auch bei weißen Rebsorten auf der Maische zu lassen. Dadurch hat jetzt auch die weiße Traubenhaut die Chance, ihren ganz charakteristischen Farbton stärker an den Saft abzugeben. Und: Auch Tannine, die man normalerweise nur vom Rotwein her kennt, kommen jetzt in den orange ausgebauten Weißwein.

Und was für eine Farbe hat der Wein dann? Na, wie der Name schon sagt: Orange! Konkret dunkelgelb bis orange. Und – weitere Besonderheit: Weil Orange Wine nicht gefiltert wird, ist er meist etwas trüb.

Die Georgier machen das schon lang

Falls Ihr Euch jetzt fragt: Na, wer ist denn auf diese verrückte Idee der Weinerzeugung gekommen? Die Georgier! Maischevergorene Weißwein ist dort ganz normal. Und zwar in großen, in die Erde vergrabenen Tongefäßen. Übrigens die wahrscheinlich älteste Form der Weinherstellung überhaupt. Und auch im Grenzgebiet des italienischen Friaul zu Slowenien gibt es das ebenfalls schon länger, dort wird die Rebsorte Ribolla Gialla (Gelber Ribolla) zu Orange Wine ausgebaut.

Jetzt aber zum Wein der Lembergerland Kellerei Rosswag

Maischevergoren, unfiltriert und im Barrique ausgebaut, hat der 2020 Muskateller „Einzelstück“ Orange der Lembergerland Kellerei Rosswag nicht mehr viel mit anderen Muskatellern zu tun, die Ihr vielleicht schon genossen habt. Also erwartet nicht den fruchtigen, leichten Sommerwein, für den Muskateller normalerweise steht. Dafür voluminöse Aromen nach reifer Birne und Heu, aber auch eine Spur Exotik. Diese verändern sich ständig im Glas und lassen diesen Wein zu einem Abenteuer werden.

Und jetzt kommt’s: Der Muskateller „Einzelstück“ Orange ist limitiert auf ein Fass, oder anders gesagt 313 Flaschen – und die gibt es so nur aus dem Jahrgang 2020!

Die beste Trinktemperatur für diesen Wein liegt bei 14°C.

Wie kam die Lembergerland Kellerei auf die Idee, diesen Wein zu erzeugen? „Im Herbst 2020 fiel uns ein Weinberg mit besonderen Muskatellertrauben auf: Wir waren überzeugt, daraus etwas besonderes machen zu können“, sagt Bertram Haak, Markenbotschafter der Lembergerland Kellerei Rosswag. „Wer Ziele hat, kann die Chance des Augenblicks nutzen. “

Den 2020 Muskateller „Einzelstück“ Orange der Lembergerlandkellerei Rosswag bekommt Ihr hier.

Immer aktuell informiert über das Neureste aus der Weinheimat Württemberg im Weinheimat Blog.


Jetzt teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Informationen zu Cookies und Analysetools

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Mit Ihrer Bestätigung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.