Rezept für Brotsalat mit Alblinsen

Rezept für Brotsalat mit Alblinsen

Luise Rohner und Emre Demiryüleyen vom Landhaus Engelberg teilen ihr Rezept für Brotsalat mit Alblinsen. Das Gericht kann je nach Bedarf als Vorspeise oder leichter Hauptgang zubereitet werden.

Für 4–6 Personen (je nachdem, ob Vorspeise oder leichter Hauptgang)

Zutaten
200 g Alblinsen, bissfest gekocht
1         Rote Bete, gekocht, geschält, gewürfelt
6 EL    Walnüsse, mit 1 EL Zucker in Pfanne karamellisiert und grob gehackt
1         rote Zwiebel, gewürfelt und in etwas Olivenöl gedünstet
1         Stange Frühlingslauch in feine Scheiben geschnitten
1         Karotte, fein geraspelt
100 g gemischter Blattsalat
250 g Brot, Weckle, Brezel o. Ä. vom Vortag (oder 2 Tage alt), gewürfelt/gerupft (ca. 2 x 2 cm) und in Rapsöl goldbraun
geröstet

Dressing
1 EL Dijonsenf
6 EL Weißweinessig (max. 5%ig)
6 EL Olivenöl
1 EL Zucker
Salz und Pfeffer aus der Mühle
Prise gemahlener Koriander
50 ml Apfelsaft
200 ml Gemüsebrühe (oder Kochwasser von den Linsen)

Immer aktuell informiert über das Neueste aus der Weinheimt Württemberg im Wein Heimat Blog.


Jetzt teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.