Württemberger Weinsalon 2019

Für viele ist es die schönste Weinprobe in der Weinheimat Württemberg. Die Rede ist vom Württemberger Weinsalon in der Musikhalle Ludwigsburg. Dieses Jahr findet er am Sonntag, 24. März statt, und zwar von 11-18 Uhr.

"<yoastmark

Was macht den Württemberger Weinsalon so besonders? Wir glauben: Die Mischung aus drei Komponenten. Nämlich interessante Wein-Innovationen, kulinarische Highlights des Parkcafés Ludwigsburg und erstklassige Livemusik.

Ihr könnt vor Ort über 200 Weine von 19 Genossenschaften probieren, und zwar von Erzeugern aus ganz Württemberg. Welche Highlights im einzelnen auf Euch warten, erfahrt Ihr rechtzeitig hier im Blog. Das Restaurant Parkcafe bietet den ganzen Tag kleine, regionale Gerichte an. Wahrscheinlich kennt Ihr das Parkcafé aus dem blühenden Barock. Dazu kommt die einmalige Atmosphäre der Musikhalle Ludwigsburg. Sie wurde vor mehr als 100 Jahren erbaut, und zwar im Stil des Historismus. Das heißt, Ihr dürft Euch auf ein markantes Backsteingebäude freuen, mit charakteristischen Türmen. Außerdem mit einer reichen Ausstattung an Holz- und Stuckarbeiten sowie jeder Menge kunstvoller Ornamente. Den musikalischen Rahmen gestalten die Stuttgarter Saloniker. Mit ihrem speziell für den Weinsalon entwickelten, weininspirierten Musikprogramm wird der Genuss vollends so richtig perfekt.

Und ganz nebenbei ist die Lage der Musikhalle perfekt, ganz besonders für den Weinsalon, denn durch die Lage direkt am Bahnhof Ludwigsburg könnt Ihr problemlos mit öffentlichen Verkehrsmitteln an- und abreisen.

Hier noch einmal die Daten im Überblick:

Termin/Öffnungszeiten des Württemberger Weinsalon

So. 24. März 2019
11 bis 18 Uhr

Veranstaltungsort (Location)

Musikhalle Ludwigsburg
Bahnhofstr. 19
71634 Ludwigsburg

Veranstalter

Werbegemeinschaft Württembergischer Weingärtnergenossenschaften eG
Raiffeisenstr. 6
71696 Möglingen

Tel. 07141 / 2446-0
www.weinheimat-wuerttemberg.de

Immer aktuell informiert über interessante Neuigkeiten der Württemberger Weingärtnergenossenschaften im Wein Heimat Blog.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.