Die neue Glasfassade der Lembergerland Vinothek

Lembergerland feiert Wiedereröffnung

Nach acht Monaten Umbau ist es so weit: Am Freitag, den 06. März feiert die Lembergerland Kellerei die Wiedereröffnung ihrer Weinverkaufsstelle. Am Sonntag folgt dann direkt die nächste Feier im Lembergerland. Der kulinarische Weinfrühling steht bevor.

Der Umbau

Nach über 30 Jahren sei der der Verkauf der Lembergerland Kellerei etwas in die Jahre gekommen. Zeitgemäßer emotionaler Weineinkauf sei nicht mehr möglich gewesen, heißt es aus dem Lembergerland. Das lag auch daran, dass die Verladerampe und der Kundeneingang bisher an einem Punkt zusammenliefen. Acht Monate später erinnert daran nun nichts mehr.

Die Fassade wurde geöffnet und durch Glas ersetzt. Das ermöglicht einen freien Blick auf die terrassierten Weinberge. Der Verkaufsraum ist nun ein offener, heller Raum. Logistik und Weinverkauf sind nun räumlich getrennt und die Kunden können in Ruhe einkaufen und Weine verkosten. Und das sogar mit Blick auf die Reben, von denen die Trauben stammen. Zusätzlich gibt es nun einen Verkostungsbereich in dem man sich frei bewegen kann sowie einen Bereich vor dem Verkauf zum Verweilen.

Die Eröffnungsfeier

La Finesse bei der Wiedereröffnung der Lembergerland Vinothek

Gefeiert wird die Wiedereröffnung renovierten Weinverkaufs dann mit einem sensationellen Mix aus Beats von DJ Samy Saemann und dem Streichquartett La Finesse. Auf die Gäste warten Glühwein und Heckengäu-Paella von Heckengäu.Koch Markus Koppe. Nicht nur innen ist alles zur Wiedereröffnung geschmückt. Auch draußen gibt es etwas zu sehen. Die Lembergerland Kellerei hat wärmende Feuerkörbe aufgestellt und schafft so eine gemütliche Atmosphäre. Der Eintritt ist frei

Kulinarischer Weinfrühling am Sonntag

Während bei der Eröffnungsfeier mit Feuerkörben und Glühwein noch leichte Winterstimmung herrscht, geht es schon Sonntag in den Frühling über. Nur zwei Tage nach der Eröffnung findet der Kulinarische Weinfrühling statt. Mit Wein, Genuss und Kunst öffnet die Lembergerland Kellerei ihre Kellertüren um den Frühling zu begrüßen. Mit kulinarischen Highlights fünf regionaler Köche, verschiedenen Straßenmusikern sowie Künstlern an jeder Ecke, entdeckt ihr die Kelter aus einer besonders genussvollen Perspektive. Auch am Sonntag könnt ihr den renovierten Verkaufsraum erkunden.

Immer aktuell informiert über Neues aus der Weinheimat Württemberg auf dem Wein Heimat Blog.


Jetzt teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.