Heilbronner Weindorf 2019

Heilbronn ist nicht nur die älteste Weinstadt Württembergs, in der seit über 1250 Jahren Wein angebaut wird, sie ist auch bekannt für das Weindorf. Vom 12.-22. September öffnet das Heilbronner Weindorf von Montag bis Freitag von 15 bis 23 Uhr seine Pforten.

320 Weine und Sekte aus der Wein Heimat

Besucher genießen die über 320 angebotenen Weine und Sekte der Genossenschaftskellereien und Württemberger Weingüter. Von kräftig-würzigen Rotweinen, über fruchtig-elegante Weißweine, fein-aromatischen Roséweine bis hin zu erfrischend-spritzige Sekte und Seccos ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Internationale Küche

Kulinarische Köstlichkeiten aus der regionalen und internationalen Küche verwöhnen den Gaumen der jährlich rund 300.000 Weindorfbesucher. Die musikalische Untermalung durch Live-Bands auf mehreren Bühnen sorgt für beste Stimmung und tolle Atmosphäre.

Tägliche Führungen in die Wengert

Wer fachmännisch über das Heilbronner Weindorf geführt werden möchte, ist bei der Wengerter-Weinprobe richtig aufgehoben. Jeweils um 17 Uhr führen die Weindorf-Weingärtner und andere echte Weindorf-Experten höchstpersönlich von Stand zu Stand. Verkostet wird an jedem Tag eine Rebsorte.

Weindorfguide

Alle wichtigen Informationen rund um das Weindorf sowie einen Überblick über das Wein- und Essensangebot sind im WEINDORFGUIDE zusammengefasst: Download

Alle Infos zum Heilbronner Weindorf findet ihr hier: http://www.heilbronner-weindorf.de/ 

 

Quelle Text: Touristikgemeinschaft HeilbronnerLand e. V.
Quelle Bilder: Heilbronn Marketing GmbH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.