Berg in Flammen in Großbottwar

Wer es an Halloween lieber romantisch statt gruselig mag, der ist in Großbottwar genau richtig. Dort findet nämlich das Event Berg in Flammen der Bottwartaler Winzer statt. Ab 18 Uhr könnt ihr durch den romantisch beleuchteten Harzberg wandern und an verschiedenen Stationen den Wein der Bottwartaler Winzer genießen. Auch an leckeren Speisen mangelt es nicht. So könnt ihr die Weinberge wortwörtlich in einem anderen Licht erleben.

Wanderung über fünf Stationen

Die beleuchteten Wege des Harzbergs sind gespickt mit fünf Stationen. Dort gibt es jeweils eine individuelle Speise- und Getränkekarte. Hier haben wir euch die Stationen aufgelistet.

Station Nummer 1 markiert das Secco Häuschen. Zu kosten gibt es hier Rio Secco weiß trocken und etwas Kleingebäck dazu. Die Station Nummer 2 ist das Weißwein Häuschen. Hier gibt es Basic Kerner QbA mit Käsebrot. Zwischendurch könnt ihr auch eine Vesperstation finden, die mit Trollinger trocken, Riesling oder Schwarzriesling Rosé QbA aus dem Litersortiment sowie Salzfleisch mit Brötchen auf euch wartet. Station Nummer 3 ist das Roséwein Häuschen,  wo es den Vivian TL Trollinger mit Lemberger Rosé QbA mit Wurstbrot oder als Veggie-Variante mit Frischkäseaufstrich zu genießen gibt.  Station Nummer 4 ist das Rotweinhäuschen. Hier gibt es das Pendat zum Weißwein, den Basic Trollinger QbA. Außerdem wird hier noch Schmalzbrot angeboten, für den kleinen Hunger zwischendurch. Die letzte Station auf dem Weg nach oben markiert Station Nummer 5, das Betthupferl. Den Basic Muskattrollinger QbA mit passender Muskattrollinger Trüffel-Praline könnt ihr hier genießen.

Dann habt ihr es auch schon geschafft und seid an der Hauptstation am Harzberghäuschen angekommen. Dort erwartet euch die große Weinauswahl von Riesling über Trollinger über Pinot Gris. Außerdem zu trinken werden natürlich auch alkoholfreie Alternativen wie Mineralwasser, Traubensaft und Kinderpunsch sowie Glühwein und ein Cocktail-Special angeboten. An Speisen gibt es am Harzberghäuschen die klassischen Rote Wurst mit Brötchen und Senf, Lachsbrötchen, Bergpfännle mit Brot sowie belegte Käsebrötchen.

Anfahrt und Fußweg

Da der Harzberg nur zu Fuß zu erreichen ist, stehen am Gebäude der Bottwartaler Winzer einige Parkplätze zur Verfügung. Weitere Parkplätze werden dann für euch ausgeschildert. Zu Fuß geht es dann über die Benzmühlstraße zur Kreuzstraße. Nach ca. 180 m biegt ihr links auf die Straße „Kellersrain“ ein. An der nächsten Möglichkeit lauft ihr dann vom Kellersrain dann links ab und danach gleich rechts. Von dort an müsst ihr nur noch der atmosphärischen Beleuchtung folgen.

Weite Informationen sowie eine Karte mit den eingetragenen Station findet ihr hier auf dem Flyer der Bottwartaler Winzer.

Immer aktuell informiert über interessante Veranstaltungen in der Weinheimat Württemberg im Wein Heimat Blog.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.