Man sieht die esecco-Party der Weingärtner Esslingen bei Nacht.

13. esecco-Party in Esslingen

Ein echter Tipp unter Kennern der Weinparties im mittleren Neckarraum ist die esecco-Party der Weingärtner Esslingen. Jetzt am Samstag, 14. Juli ist es wieder soweit: Dann werden die Weinberge wieder leuchten. Am Fuße der Weinberge, hinter der Kelter in Esslingen-Mettingen steigt dann unter freiem Sommernachtshimmel die Open-Air-Party. Ein toller Ort zum tanzen, Weine und Secco genießen und um sich zu unterhalten – in der einmalige Atmosphäre direkt an den Weinbergen.

Man sieht zahlreiche Besucher der esecco-Party der Weingärtner Esslingen im Abendrot

Wein, Musik und Tanz bei der esecco-Party

Los geht es um 18 Uhr. Ab 19 Uhr wird dann DJ Wolfgang mit Hits von den 80ern bis heute für Stimmung sorgen. Neben erfrischenden Sommerweinen wird vor allem der esecco in verschiedensten Variationen im Vordergrund stehen. Ob mit Erdbeeren, Eis oder Limetten, es werden spritzige Sommerdrinks und erfrischende Cocktails gemixt. Und hierfür haben sich die Weingärtner Esslingen in diesem Jahr die Unterstützung von Florian Neumann gesichert, er ist Chef und Barmixer des Restaurant Bar Brasserie Ochsen in Stuttgart. Florian Neumann bringt neuen Pfiff und neue Kreationen in die bewährten Esslinger esecco-Cocktails.

Man sieht Cocktails auf dem Tresen der Bar der esecco-Party, im Hintergrund mixt eine Frau einen Cocktail

Sehen lecker aus – und schmecken auch so: Die Cocktails bei der esecco-Party

Wieder mit dabei ist auch der „efresh“ der Weingärtner Esslingen, das ist ein Weincocktail mit Erdbeeren und Pfirsich! Grundlage für alkoholfreie Cocktails wiederum bildet der „eperl“. Und wer nicht nur der einzigartigen Stimmung und der tollen Getränke wegen kommt, sondern auch etwas essen will, für den bietet Schmücker Catering leckere Gerichte wie Ox-Burger oder Lachs Bagel zum Kauf an.

Man sieht die esecco-Party der Weingärtner Esslingen bei Nacht.

Auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar

Wer mit dem Auto kommen möchte – Parkplätze gibt es vor der Kelter. Die Weingärtner Esslingen empfehlen jedoch die An- und Abreise mit der S-Bahn, schließlich ist die S-Bahn Haltestelle Mettingen nur circa 5 Minuten zu Fuß von der Kelter entfernt. Die genaue Anfahrtsbeschreibung findet Ihr unter www.weingaertner-esslingen.de / Veranstaltungen.

Mehr Infos zu Veranstaltungen der Württemberger Weingärtnergenossenschaften jederzeit im Wein Heimat Blog.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.