Weingärtner Marbach starten in die Glühwein-Saison

Die Weingärtner Marbach laden am Sonntag, 21.11.2021, ab 13 Uhr zum Wengerthäusle am Galgen.

Am Sonntag schon was vor? Nein? Dann haben wir einen Tipp für Euch. Denn die Weingärtner Marbach haben sich etwas Schönes ausgedacht. Genießt einen stimmungsvollen Nachmittag, beim Glühweinausschank am Marbacher Wengert-Häusle. Freut Euch auf einen schönen Sonntagnachmittag und auf einen gemütlichen Spaziergang entlang des Galgens mit dem Ziel Wengert-Häusle. Neben dem Glühwein werden eine leckere Suppe und ein süßer Sonntagskuchen angeboten. Übrigens: Den selbstgemachten Glühwein der Weingärtner Marbach gibt es in rot, weiß oder auch als Punsch.

Dieser Glühwein ist etwas ganz Besonderes: Denn er besteht aus einem selbstgemachten, würzigen Sud. Und zwar sind darin frische Orangen, Zitronen, Zimt, Nelken und weitere leckere, geheime Zutaten. Der Sud wird direkt vor Ort mit dem eigenen Spätburgunder gemischt.

Blick vom Wengerthäusle der Weingärtner Marbach

Zugegeben, kein Glühwein….aber den gibt es dann am Sonntag beim Wengert-Häusle der Weingärtner Marbach.

Und: Den Glühwein könnt Ihr natürlich auch nach dem Glühwein-Fest kaufen. Das heißt ab Montag, 22. November, ist der Glühwein für 5,95 Euro in der Weingärtnergenossenschaft, in der Affalterbacher Straße 65 in Marbach erhältlich. So können Sie auch zu Hause den guten Wengert-Glühwein genießen.

Am Wengert-Häusle gilt die aktuelle Corona-Verordnung.

Mehr zum Event erfahrt Ihr hier.

Immer aktuell informiert über das Neueste aus der Weinheimat Württemberg im Weinheimat Blog.


Jetzt teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Informationen zu Cookies und Analysetools

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Mit Ihrer Bestätigung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.