Weinsüden Weinorte

Von der Gaststätte bis zum Rebstock

Wir wollen Euch in den nächsten Wochen wieder ein paar Weinorte in der Weinheimat Württemberg vorstellen, die nicht nur «Weinsüden Weinorte» sind, sondern auch auf jeden Fall einen Besuch wert. Diesmal handelt es sich um die Städte Vaihingen an der Enz, Brackenheim und Metzingen, die wir Euch in kommenden Beiträgen noch genauer als Weinerlebnis vorstellen möchten.

Mittlerweile hat sich das Netzwerk «Weinsüden Weinorte» fest verankert. Das liegt nicht zuletzt an der exzellenten Auswahl jener Weindestinationen, die Genussurlaubern das volle Programm bieten: von der Gaststube mit Lokalkolorit bis zum Weinlehrpfad mit Schnappatmungspanoramen. Metzingen, Brackenheim und Vaihingen an der Enz sind die nächsten Weinparadiese in dieser Reihe.

Weinsüden Weinorte

Landkarte weinheimatDie Weinsüden Weinorte laden zum Verweilen, Genuss und Erleben ein. Stets im Mittelpunkt: der Wein. Mittlerweile tragen bereits 53 Städte und Gemeinden das Gütesiegel «Weinsüden Weinorte» und helfen dem Urlauber, «seine» ganz spezielle Weinregion mit deren typischen Rebsorten, Geschichte des Weinbaus und einzigartiger Landschaft zu entdecken. Nicht zu vergessen die ungezwungenen Begegnungen mit den Menschen vor Ort, mit denen man in gemütlicher Atmosphäre bei einem Schoppen Wein über Gott und die Welt philosophieren kann. Obwohl nicht weit voneinander entfernt, bietet jede dieser Weinregionen natürlich ihren ganz besonderen Charme und Charakter.

So präsentieren wir Euch wieder drei attraktive Weinorte, die mehr als einen Besuch wert sind:

Info WeinsüdenVaihingen an der Enz

Begleitet uns nach Vaihingen an der Enz, die als «Internationale Stadt der Rebe und es Weins» die gesamte Palette der württembergischen roten und weißen Rebsorten bietet.

Brackenheim

Auch in Brackenheim, der größten Weinbaugemeinde Württembergs und Geburtsstadt von Theodor Heuss, spielt die Weinkultur seit jeher eine tragende Rolle. Zahlreiche Angebote rund um das Thema Wein – von der klassischen Weinprobe bis hin zu speziellen Weinerlebnistouren – machen Lust auf mehr.

Metzingen

Klein, aber fein lautet dagegen die Devise in Metzingen, der kleinsten Weinbaugemeinde des Weinlandes Württemberg. Metzingen darf sich seit dem Herbst 2020 mit dem Gütesiegel «Weinsüden Weinort» des Tourismusnetzwerks Baden-Württemberg (TMBW) schmücken. Als südlichste Weinbaugemeinde ist Metzingen außerdem zugleich Anfang und Ende der Württemberger Weinstraße. Auf geht’s – in die dritte Runde unseres Weinort-Hoppings im Süden.

In den nächsten Wochen stellen wir Euch alle drei Orte nach und nach vor.

Ihr findet uns auch auf Facebook und Instagram. Wir freuen uns über ein Like!
Immer aktuell informiert über das Neueste in der Weinheimat Württemberg im Weinheimat Blog.


Jetzt teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Informationen zu Cookies und Analysetools

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Mit Ihrer Bestätigung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.