Ausflugstipp: Tripsdrill

„Das Leben ist keine Achterbahn..“ aber vielleicht manchmal ja doch! Im heutigen Ausflugstipp wollen wir Euch auf eine wilde und abenteuerliche Entdeckung in der Weinheimat Württemberg Region nehmen: Tripsdrill. Die passenden Eintrittskarten könnt Ihr auf Facebook und Instagram gewinnen. Die Links findet Ihr unten 🙂

Alle Informationen zu den Parks von Tripsdrill, sowie die Preise und Anfahrt findet Ihr hier.

Erlebnispark Tripsdrill

Wer an Tripsdrill denkt, hat sofort alte Waschzuber, eine Holzachterbahn und somit den Erlebnispark mit seinem eigenen Charme im Kopf. Tripsdrill bietet mit seinen Attraktionen eine Auswahl an Spannung und Spaß für die ganze Familie. Egal ob Achterbahnen, Wildwasserfahren oder gemütliche Attraktionen: Hier kommt jeder auf seine Kosten.

Und das Besondere: Schwabenpower und Deutschlands erster Freizeitpark. Tripsdrill wurde 1880 gestaltet und gilt somit als der erste Freizeitpark in Deutschland, der im Jahr 2019 sogar sein 90-jähriges Jubiläum beging. Schwäbische Worte wie „Gugelhupf“, „Waschzuber“ oder „G’sengte Sau“ sind hier keine Seltenheit.

Für alle „Neigschmeckte“, die noch am Schwäbisch arbeiten oder die Spannungsfans ist dieser Erlebnispark auf jeden Fall einen Besuch wert.

Erlebnispark Tripsdrill: Attraktionen

Quelle: Erlebnispark Tripsdrill

Wildparadies Tripsdrill

Wem die Aufregung einer Achterbahn zu aufregend ist und wer es lieber wild hat, ist im Tierparadies Tripsdrill genau richtig. Dieser Wildpark bietet deutlich mehr, als ein normaler Besuch im Zoo. Hier finden sich 60 Tierarten, die meisten davon sogar einheimisch, die sich auf Streicheleinheiten und spezielles Futter freuen.

Eines der Highlights ist hier die Fütterung der Wölfe, Bären, Füchse und Co., sowie die Flugschau der Greifvögel. Auch ein Barfußpfad sowie ein Walderlebnispfad und ein großer Abenteuerspielplatz laden zum ausprobieren ein.

Der Besuch des Wildparks ist im Ticket für den Erlebnispark inklusive und ist zu Fuß nur wenige Minuten voneinander entfernt. Der Wildpark könnt Ihr aber auch einzeln besuchen.

Wildpark Tripsdrill: Highlights

Quelle: Erlebnispark Tripsdrill

Übernachtung im Natur-Resort

Wer beide Parks besuchen, mehrere Tage bleiben will oder einfach eine besondere Übernachtung sucht, wird hier in Tripsdrill direkt fündig. Egal ob im Baumhaus oder im Schäferwagen, diese Übernachtungen versprechen Gemütlichkeit und Abenteuer: alles im Hotelkomfort. Die Eintrittstickets für die Parks gibt es bei Übernachtung zu Sonderkonditionen.

Wir sagen: Auf geht’s zum abenteuerlichen Familienausflug oder romantischen Wochenende!

Natur Resort Tripsdrill: Übernachtungsmöglichkeiten: Baumhaus & Schäferwagen

Quelle: Erlebnispark Tripsdrill

Gewinnspiel

Wenn Ihr jetzt Bock habt, Tripsdrill mal einen Besuch abzustatten, dann schaut doch mal auf Instagram oder Facebook vorbei: Hier könnt Ihr nämlich 2 Eintrittskarten gewinnen.

Viel Glück!

Immer aktuell informiert über das Neueste aus der Weinheimat Württemberg im Weinheimat Blog.

Ihr findet uns außerdem auch auf Facebook und Instagram. Wir freuen uns über ein Like!


Jetzt teilen

3 Antworten zu “Ausflugstipp: Tripsdrill”

  1. Ulrike Steinhauser sagt:

    Ausflug Auszeit in Tripsdrill wäre was mit
    Antje Beate

  2. Gerlinde sagt:

    Hallo, da versuche ich doch einmal mein Glück, wir sind jedes Jahr bei euch. Da wäre es sehr schön, wenn ich gewinnen würde, natürlich nehme ich meine Enkel mit.
    Liebe Grüße

  3. Waltraud Böhm sagt:

    Sehr geehrte Damen und Herren
    Würde mich freuen über den Gewinn freuen,
    Würde mit meinen Enkeln dahin fahren
    Mfg Waltraud Böhm

Schreibe einen Kommentar zu Ulrike Steinhauser Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Informationen zu Cookies und Analysetools

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Mit Ihrer Bestätigung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.