Trockenmauern in Steillagen

Trockenmauern in Steillagen: Was ist beim Bau wichtig?

Trockenmauern in Steillagen zu bauen oder sie zu pflegen ist harte Arbeit. Zusammen mit Carolin Klöckner haben wir Wengerter Reinhold Reuschle von der Felsengartenkellerei besucht und ihm bei der Arbeit über die Schulter geschaut. Wie lange er zum Beispiel für den Bau einer Trockenmauer braucht und was dabei wichtig ist, erfahrt Ihr im Video!

 

Ein weiteres Thema das Euch interessieren könnte wäre das Projekt „Steile Weine“. Dabei geht es um die Neuausrichtung des Steillagenweinbaus in Württemberg. Hier geht’s zum Video.

 

 


Jetzt teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.